Vortrag von Prof. Volker Sommer „Grundrechte für Menschenaffen“


Pro-Tier, der Verband der Österreichischen Tierschutzorganisationen, lädt am Mittwoch dem 26. Juni 2019 ab 18 Uhr zu einem kontroversen Vortrag von Prof. Volker Sommer ein. „Vortrag von Prof. Volker Sommer „Grundrechte für Menschenaffen““ weiterlesen

Tierschutzorganisationen über Gesetzesänderung im Burgenland empört

Der Verband österreichischer Tierschutzorganisationen pro-tier kritisiert scharf, dass das neue burgenländische Sicherheitsgesetz die Tötung von gesunden Tieren vorsieht. „Tierschutzorganisationen über Gesetzesänderung im Burgenland empört“ weiterlesen

Tierschutzorganisationen kritisieren Maulkorbpflicht


Maulkorbpflicht steht vermehrter Sicherheit und dem Tierschutzgesetz entgegen!

Der Tierschutz-Dachverband pro-tier sprich sich gegen die geplante Maulkorbpflicht für sogenannte „Listenhunde“ aus und sieht darin einen Widerspruch zum Tierschutzgesetz. Eine generelle Maulkorb- und Leinenpflicht bedeutet, dass die betroffenen Tiere keine Möglichkeit mehr zu artgemäßer Kommunikation untereinander sowie zum Ausleben ihres Bewegungsbedürfnisses haben und in ihrem Wohlergehen ohne Grund maßgeblich eingeschränkt wären. Überdies trägt die Maßnahme nicht zu vermehrter Sicherheit im öffentlichen Raum bei. Gefordert seien vielmehr Sachverstand und Vorsorge statt Anlassgesetzgebung. „Tierschutzorganisationen kritisieren Maulkorbpflicht“ weiterlesen

Tierschutz-Schulterschluss gegen Qualzuchten

Tierärztekammer, Tierschutzombudsstelle Wien, Vier Pfoten und der Verband österreichischer Tierschutzorganisationen pro-tier machen mobil gegen Züchtungen, die Schmerz und Leid für die Tiere bedeuten „Tierschutz-Schulterschluss gegen Qualzuchten“ weiterlesen

Tierschutzorganisationen wenden sich mit Memorandum zur EU-Ratspräsidentschaft an die Österreichische Bundesregierung

Das Tierschutz-Memorandum enthält wichtige tierschutzrelevante Themen, die auf EU-Ebene behandelt werden müssen. Österreich in einigen Punkten als Vorbild. „Tierschutzorganisationen wenden sich mit Memorandum zur EU-Ratspräsidentschaft an die Österreichische Bundesregierung“ weiterlesen

Photojournalistin Jo-Anne McArthur zu Besuch in Wien


Am Samstag, 26. Mai, lud der Verband Österreichischer Tierschutzorganisationen pro-tier die preisgekrönte Photojournalistin Jo-Anne McArthur nach Wien, um über ihr neues Projekt „Unbound“ zu erzählen. „Photojournalistin Jo-Anne McArthur zu Besuch in Wien“ weiterlesen

Vortrag von Jo-Anne McArthur „Unbound – women on the front Lines of Animal Advocacy“


Der Verband Österreichischer Tierschutzorganisationen pro-tier lädt alle Interessierten zum Vortrag der preisgekrönten Fotojournalistin am 26. Mai, 18 Uhr, im NIG. „Vortrag von Jo-Anne McArthur „Unbound – women on the front Lines of Animal Advocacy““ weiterlesen